Suche

Fleißige Näherinnen der WMMS

Schutzmasken für Mitschüler vorbereitet

Dass Eigeninitiative gerade in Corona-Zeiten auch belohnt und wertgeschätzt wird, durften zwei Schülerinnen der 3B der Wirtschafts- und Musikmittelschule, Janin Halbartschlager und Marlene Gaßner, erfahren.

Sie verstanden unter Distance Learning nicht nur das Abarbeiten von Arbeitsaufträgen, sondern boten sich an, eine große Menge von Mundschutzmasken herzustellen. Fr. Dir. Aigner nahm das Angebot der tüchtigen Mädchen gerne an. Diese machten sich gleich an die Arbeit und in dieser Woche kam es bereits zur Übergabe von 50 Masken aus Baumwollstoff. Diese werden bei Wiederöffnung der Schule für Schüler und Schülerinnen, die ihre eigene Maske vergessen haben oder von ihren Eltern noch nicht damit versorgt wurden, zur Verfügung stehen.

Ein herzlicher Dank geht an die beiden geschäftstüchtigen, aber auch hilfsbereiten WMMS-Mädchen!


Pocksteinerstr. 4

3340 Waidhofen/Ybbs

 

+43 7442 90512

303012@noeschule.at

 

© 2019 WMMS Waidhofen/Ybbs. Impressum | Datenschutz