Suche

Schulsportgütesiegel in Bronze

Wirtschafts- und Musikmittelschule erhält Auszeichnung

Das große Team der Sportlehrer und -lehrerinnen der WMMS freut sich über die Überreichung des Sportgütesiegels in Bronze. Damit wurden die vielen Aktivitäten und Initiativen im Bereich „Bewegung, Sport und Gesundheit“, die alljährlich insbesondere im Rahmen des Begabungs- und Interessenskursangebotes von allen Sportpädagogen angeboten werden, vor den Vorhang geholt. Die Schüler und Schülerinnen können aus einem breiten Angebot wählen: Die Palette reicht von Fußball, Mountainbiking, Dodgeball über Turmspringen und Zirkuskunststücken bis hin zu Klettern und Tennis und ändert sich von Semester zu Semester. Da das Kursprogramm im Distance Learning ruhte, gibt es momentan besonders viele Angebote, die natürlich alle Corona konform durchgeführt werden.

Zusätzlich zum Sportunterricht beteiligen sich die WMMS-SchülerInnen immer wieder an Wettbewerben (z.B. Laufolympiade, Stadtlauf usw.), zurzeit läuft beispielsweise die Schnurspring-Challenge der „Bewegten Klasse“.

Die „NÖ-Sport-Trophy“ – ein weiterer Schritt zu einem bewegungs- und gesundheitsorientierten Schulleben!




Auf dem Bild: Die SportpädagogInnen der WMMS

v.l.n.r.: Stefan Stradner, Martin Rab, Karina Böck, Herwig Rohringer, Elfriede Tatzberger und Christian Wagner mit Dir. Doris Aigner

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen