top of page
Suche

LehrerInnen-Schüler-Match: Ein Heißer Fußballvormittag voller Spaß und Spannung

Am Montag, dem 24.06.2024, fand auf dem Kunstrasenplatz ein viel umkämpftes Fußball-Match der LehrerInnen gegen die Schüler statt. Zwischen der 4. und 6. Unterrichtsstunde traten die beiden Teams gegeneinander an, und trotz der heißen Temperaturen sorgten sie für einen sportlichen und unterhaltsamen Vormittag.

Der Schiedsrichter Sebastian Ressl leitete das Spiel souverän und fair, während Timo Tatzreiter aus der Klasse 3A als Kommentator mit seiner humorvollen und mitreißenden Art die Zuschauer unterhielt. Die Stimmung wurde zusätzlich durch eine Musikbox angeheizt, die den ganzen Platz mit schwungvollen Rhythmen erfüllte.

Von Beginn an war klar, dass die LehrerInnen entschlossen waren, das prestigereiche Spiel für sich zu entscheiden. Schulwart Andreas Halbartschlager stand als Torwart wie ein Fels in der Brandung im Tor des LehrerInnen-Teams. Besonders Herr Direktor Rohringer fiel auf, der unermüdlich am linken Flügel auf und ab lief und stets für Gefahr vorm gegnerischen Tor sorgte. Die Damen im Team zeigten ebenfalls tollen Fußball und waren sichtlich bemüht, den Schülern Paroli zu bieten.

In der Verteidigung brillierten Christian Wagner und Jonathan "Riied" Ritt, die eindrucksvoll demonstrierten, warum sie früher zu den besten Verteidigern der 2. Klasse Ybbstal zählten. Trotz ihrer herausragenden Abwehrarbeit haperte es bei den LehrerInnen jedoch an der Chancenauswertung. Mehrere vielversprechende Angriffe blieben ungenutzt, was sich letztlich rächen sollte. Daran konnte nicht einmal die pensionierte Landesliga-Legende Stefan Stradner etwas ändern.

Die Schüler traten taktisch klug auf und nutzten die Schwächen der LehrerInnen geschickt aus. Fabian Scholler aus der 3A erzielte den vielumjubelten Führungstreffer nach einem schnellen Konter. Kurze Zeit später folgte sogar das 2:0, welches die Schüler sicher über die Runden brachten. Trotz des Rückstands gaben die LehrerInnen allerdings nicht auf und kämpften bis zum Schlusspfiff weiter.

Am Ende war es ein gelungener Fußballvormittag, der allen Beteiligten viel Freude bereitete. Die Vorfreude aufs nächste Jahr ist bereits groß, doch eines ist sicher: Die Lehrer werden noch trainieren müssen, um beim nächsten Aufeinandertreffen eine bessere Figur zu machen.

Ein großes Dankeschön geht an alle, die zum Gelingen dieses tollen Events beigetragen haben, insbesondere an die unermüdlichen LehrerInnen und Schüler, sowie an das Organisationsteam rund um Christian Wagner und Stefan Stradner. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr und sind gespannt, ob den LehrerInnen dann die Revanche glücken wird.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schulbeginn

Wir begrüßen alle unsere Schüler und Schülerinnen – besonders aber die ersten Klassen – zum Start des neuen Schuljahres in der Wirtschafts- und Musikmittelschule Waidhofen/Ybbs! Aufteilung der Klassen

Erstinformation für die 1. Klassen

Wir begrüßen Ihr Kind an unserer Schule und wollen Ihnen gleich einige Informationen geben. Programm des ersten allgemeinen Schultages, Montag, 2.9.2024 7.15 Uhr: Einlass – Die Schüler versammeln sich

Comments


bottom of page