top of page
Suche

Erfolgreiche Fortsetzung des „Feel free“-Ladens

Auch bei der zweiten Auflage des „Feel free“-Ladens wurden die Erwartungen des Organisationsteams rund um Bettina Buder sowie den Schüler:innen der Wirtschafts- und Musikmittelschule mehr als übertroffen. Zwei Tage lang öffneten sich die Türen des Ladens im Haus Hoher Markt und im Fuzo 14 in Waidhofen/Ybbs.

 

Viele Besucher:innen folgten erneut der Einladung, ohne Geld „einzukaufen“. Das vielseitige Sortiment des Ladens, von Büchern bis zu Sportartikeln, bot eine breite Palette an Produkten, die die Menschen begeisterten und zum Stöbern einluden. Das Organisationsteam Bettina Buder, Sebastian Ressl, Karina Böck, Elke Rüger, Herta Frehsner und Judith Riegler sowie die Schüler:innen der Wirtschafts- und Musikmittelschule waren rundum zufrieden und bedanken sich bei den vielen Besucher:innen: „Es war überwältigend, dass unser Projekt so gut ankommt und sich die intensive Arbeit lohnt“, meint Bettina Buder und betont weiters: „Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch besonders bei meinem Team und den Schüler:innen der WMMS sowie bei den vielen freiwilligen Helfer:innen bedanken.“

 

Die Schüler:innen haben nicht nur tatkräftig im Laden bei den diversen Auf- und Abbauarbeiten mitgeholfen, sondern auch stolz ihre Produkte aus der Übungsfirma "Feel free – Tasty Bites" präsentiert und für kulinarische Köstlichkeiten gesorgt. Die Produktpalette reichte von Apfelchips über Cracker bis hin zu zahlreichen selbstgemachten Osterbasteleien. Die musikalische Untermalung durch die beiden Harmonika-Spieler Michael Aigner und Matthias Kerschbaumer sowie dem Musik-Trio Marlene Teufel, Caroline Hönickl und Klara Wegscheider rundete die Veranstaltung an den beiden Tagen perfekt ab.

 

Der positive Anklang bestätigt den Mehrwert eines solchen Projekts für die Menschen in Waidhofen/Ybbs und darüber hinaus, sodass bereits jetzt eine Fortsetzung im November 2024 feststeht. Ein besonderer Dank gilt auch unseren Unterstützer:innen Dr. Gunda Bischofreiter (Haus Hoher Markt), der Stadt Waidhofen/Ybbs (Fuzo 14), Peter Neubauer (np:ad Werbeartikel und Textildruck) und der Bäckerei und Konditorei Hartner sowie dem Elternvereinsobmann Gerhard Schippany und Schulwart Andreas Halbartschlager.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schulbeginn

Wir begrüßen alle unsere Schüler und Schülerinnen – besonders aber die ersten Klassen – zum Start des neuen Schuljahres in der Wirtschafts- und Musikmittelschule Waidhofen/Ybbs! Aufteilung der Klassen

Erstinformation für die 1. Klassen

Wir begrüßen Ihr Kind an unserer Schule und wollen Ihnen gleich einige Informationen geben. Programm des ersten allgemeinen Schultages, Montag, 2.9.2024 7.15 Uhr: Einlass – Die Schüler versammeln sich

Comments


bottom of page