top of page
Suche

Faschingdienstag an der WMMS

Strahlender Sonnenschein begleitete den diesjährigen Faschingdienstag in der Waidhofner Innenstadt. Eine bunte Parade aus vielen lustig verkleideten Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften sowie dem kostümierten Schulwart der Wirtschafts- und Musikmittelschule sorgte für gute Stimmung bei den Besucherinnen und Besuchern. Doch damit nicht genug: Die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Klassen hatten sich auch ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen, das den Wochenmarktbesuch zu einem besonderen Erlebnis machte.


Besonders die Klassen 1A, 1B, 1C, 2B und 3B traten in den Fokus der Besucherinnen und Besucher. Die Schülerinnen und Schüler der 1C verkauften "Witze für den guten Zweck" und konnten binnen weniger Stunden stolze 800 Euro als Spende für das Österreichische Jugendrotkreuz einsammeln. Klassenvorstand Jonathan Ritt war begeistert von dem Engagement der jungen Verkaufstalente: "Die Schülerinnen und Schüler haben mit viel Freude und Kreativität an dieser Aktion mitgearbeitet. Es ist schön zu sehen, dass sie sich auch sozial engagieren möchten."


Musikalisches Talent bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1B, 2B und 3B mit ihren Klassenvorständen Maria Putz, Alena Artmüller und Christian Wagner. Sie sorgten am Oberen Stadtplatz mit rhythmischen Darbietungen und musikalischen Einlagen für Begeisterung. Die örtliche Raiffeisenbank und Sparkasse zeigten sich erstaunt vom Engagement der WMMS und belohnten die kostümierten Schülerinnen und Schüler mit köstlichen Faschingskrapfen und Getränken.


Auch in der Schule war der Tag sehr besonders. So veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der 4B unter der Leitung von Johanna Sandhofer einen "Pancake Day", während die Schülerinnen und Schüler der 2A mit ihren Klassenvorständen Diana Rab und Stefan Stradner ihr schauspielerisches Talent in Form lustiger Sketches unter Beweis stellten und für Lacher sorgten.


So endete der Faschingdienstag an der WMMS mit vielen glücklichen Gesichtern und einem gelungenen Fest, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page