top of page
Suche

Probealarm an der WMMS



Übungsannahme „Feuer im 2. Stock“ mit Feuerwehreinsatz


Am Freitag der Vorwoche schrillte in der ersten Unterrichtsstunde in der Wirtschaft- und Musikmittelschule der Alarm: Feuer im Schulhaus!

Nach einer kurzen Schrecksekunde wurden die Schüler von 9 Klassen von ihren Lehrkräften kurz instruiert, das Schulhaus rasch, ruhig und diszipliniert über die bereits bekannten Fluchtwege zur verlassen. Der Sammelplatz befand sich im Schillerpark. Die Aufgabe der klassenführenden Lehrkräfte war, die Vollzähligkeit ihrer Klasse festzustellen und an die Einsatzleitung zu melden.

Übungsannahme war, dass die Klasse 4A im 2. Stock wegen starker Rauchentwicklung nicht mehr über das Stiegenhaus verlassen werden konnte. Die Schüler samt Lehrer wurden über die Drehleiter der Feuerwehr Waidhofen/Ybbs – Stadt geborgen, ein beeindruckendes Erlebnis für alle Beteiligten!

Eine intensive, sehr interessante und wichtige Nachbesprechung mit dem Lehrpersonal beendete den erfolgreichen Probealarm.

Die Schulleitung und das Team der WMMS bedankt sich herzlich beim Kommandanten der Feuerwehr Waidhofen/Ybbs – Stadt, Brandrat Michael Höritzauer und seinen Feuerwehrmännern, die für diesen Einsatz in ihrer Freizeit zur Verfügung standen. Besonderer Dank geht auch an Herrn Gerhard Schippany, der als Brandschutzbeauftragter der Stadt Waidhofen den Einsatz organisiert und koordiniert hatte.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page