Suche

Turniersieg knapp verpasst

Bei den Fußball-Schülerligaturnieren in Waidhofen schlugen sich die Teams der WMMS tapfer. Allen voran konnte das U15-Team überzeugen. Mit drei Siegen und nur einer Niederlage sicherten sie sich den zweiten Platz hinter dem Gymnasium. Toptorschütze war Antonio Pejazic mit vier Treffern. Bei der U13-Mannschaft hingegen gibt es noch Trainingsbedarf und man musste sich mit dem fünften Platz zufriedengeben. Dennoch zeigte das Team viel Zusammenhalt und Kampfgeist.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen