Suche

WMMS auf Wintersportwoche am Hochkar

Die Freude war groß, als die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der WMMS erfuhren, dass die coronabedingte Absage der Wintersportwoche aufgehoben werden konnte.

Gerade in diesem Jahrgang mussten alle bisher geplanten Schulveranstaltungen aus den oben genannten Gründen storniert werden, und wie wir alle wissen, sind das meist bleibende Erinnerungen für das ganze Leben.

So ging es am 4.4.2022 in der Früh mit 44 Schülern und 5 Lehrern los aufs Hochkar. Nach der Ankunft bezogen alle ihre tollen Zimmer im „Sporthaus“, einer 4 Sterne Unterkunft, die ihrer Kategorie alle Ehre machte. Die Schüler und Lehrer wurden auch kulinarisch sehr verwöhnt.

Mit vier Gruppen alpiner Schilauf und einer Snowboardgruppe ging´s dann gleich los. An den folgenden Tagen überwog der Sonnenschein, und die Motivation der Schüler und Schülerinnen war sehr hoch, sodass alle zu ihrem Ziel gelangten. Viele verbesserten ihr Können massiv, andere schafften den Einstieg in den Wintersport mit großen Anstrengungen.

Auch das Abendprogramm wurde von den Lehrern abwechslungsreich gestaltet, von Spieleabenden, über Challenges zwischen den Klassen, einem Hüttenabend und Präsentationen fehlte es an nichts.

Den letzten Vormittag genossen alle noch im Solebad Göstling, weil das Wetter nicht so gut war.

Alles in allem eine tolle Woche, in der die Kinder viel mehr lernten, als sich im Schnee zu bewegen, was uns durch diese bewegte Zeit noch viel mehr zu Bewusstsein gekommen ist.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen